PREMIUM-Treuhand mit Bankkonto bei englischer Highstreet-Bank

Wenn Sie in England mit einer englischen Firma unbeschränkte Freiheit genießen wollen und zusätzlich zu einer Gesellschaft auch ein Bankkonto bei einer der Highstreet-Banken (wie NatWest, Barclays, HSBC, Lloyds, etc.) eröffnet haben wollen, dann ist das in vielen Fällen kaum darstellbar.

Das liegt vor allen Dingen daran dass englische Highstreet-Banken nachvollziehbare Nachweise darüber haben wollen, dass der Director der Gesellschaft auch in England wohnt.

Das wiederum kann nur dann erreicht werden wenn Sie tatsächlich eine Wohnung anmieten, Strom anmelden, Internet und Telefon anmelden, Wasser anmelden, TV-Gebühren zahlen und alle einzelnen Vorgänge ausführen wie sie eben zur Anmietung einer Wohnung erforderlich sind.

Es kann Ihnen passieren, dass Sie bei Vorlage einer Verbrauchsrechnung alleine eine geraume Zeit damit verbringen die Anrede und den Namen auf der Verbrauchsrechnung mit den Angaben Ihres Ausweisdokuments in Einklang zu bringen. Vorher wird die Bank die Kontoeröffnung nicht durchführen.

Als Premium-Service bezeichnen wir diesen Service deshalb weil alle unsere Treuhänder diese Schritte bereits durchlaufen haben und in der Lage sind innerhalb von wenigen Tagen nach Eintragung der Gesellschaft ein Bankkonto bereitzustellen.

Der einzige wirkliche Vorteil einer Kontoverbindung bei einer Highstreet-Bank liegt darin, dass es hier keine Limitierungen bezüglich der einzelnen Transaktionen und auch nicht wegen der Höhe des Guthabens gibt.

Der Treuhänder eröffnet das Konto bei der von Ihnen gewünschten Bank. Sie erhalten einen Online-Zugang und falls gewünscht eine VISA- oder Mastercard-Debit-Card, mit der Sie in beschränktem Umfang über das Konto verfügen können.

Der direkte Zugang bleibt dem Treuhänder vorbehalten.

Sie können durch Anweisungen an den Treuhänder über das Guthaben verfügen. Diese Anweisungen werden in der Regel postwendend (meist innerhalb von ein paar Minuten) ausgeführt.

Das PREMIUM-Konto der PREMIUM-Limited ist wegen der vorgenannten aufgeführten Punkte kostenintensiv, und kann deshalb zu einem ermäßigten Start-Preis als Start-Option zu einem vergünstigten Preis gebucht werden. Dahinter steht die Überlegung, dass Sie möglicherweise nach Gründung und Bankkonto-Eröffnung selbst als Director oder als Shareholder tätig werden wollen.